TimeActor Tutorials:

Modo Tutorials

Normal Map Painting in Modo

 

first in English:

i want introduce you to paint normal maps within modo.

At the moment there´s no directly function to do this but it is possible!

  1. First make a flat Polygon with 1m in Y and X Direction.
  2. Reset Camera Positions to "look" at front of that polygon
  3. Switch to the Rendertab for the Map Preview
  4. Create new Image with 512x512 resolution (it doesn´t need more) and change the output to normal
  5. Create a Layer with noise (cellular or what you want)
  6. Tweak that noise for your liking
  7. Invert the Noise Layer
  8. Rightclick on the noise Layer and use "bake to texture"...you´ll get an normal map.
  9. Put that normal map into image synth or something else to make a seamless texture
  10. Use that seamless texture normal map and use it as image ink to paint.
  11. For testing create a primitive...i think a sphere is good.
  12. Create a new image with resolution 1024x1024 or higher and change the output to normal
  13. Now paint over with your new normal image ink and have fun ;-)

Sorry for my english!

When i´ve time i would also make a video tutorial for this.

Cheers Martin

 

Hier in Deutsch:

Hallo zusammen,

hier möchte ich euch einen Weg zeigen wie man mit Normal Maps in Modo malen kann. Modo bietet zur Zeit leider noch keine direkte Funktion dafür...aber es ist möglich! 

Normal Maps in Modo auf einer Ebene einfügen ist ja den Modo Benutzern bekannt. Für ein aktuelles Bildprojekt suchte ich aber eine Möglichkeit eine Normal Map zu malen um sogenannte High Frequency (Hochauflösend) Details zu erzeugen. Normal Maps eignen sich für sowas hervorragend!

 

  1. Ein Polygonobjekt mit 1m x 1m in Y und X Richtung erzeugen
  2. Die Kameraposition kpl. auf 0 stellen damit man ohne Verzerrung frontal auf das Polygon schaut.
  3. In den Renderbereich wechseln damit man die Map in der Rendervorschau sehen kann.
  4. Ein neues Image (Bild) mit einer Auflösung von 512x512 Pixeln (keine Angst - mehr ist nicht nötig!) erzeugen und den Ausgang (Output) auf Normal ändern.
  5. Ein Noise Layer (Rauschen Ebene) erzeugen (diese muss über dem soeben erzeugten 512x512 Pixelbild liegen!)...ihr könnt Cellular oder was ihr möchtet verwenden.
  6. Dieses Rauschen kannst du noch nach Deinem Geschmack verändern.
  7. Die Rauschen Ebene invertieren (Invert klicken)
  8. Rechtsclicken auf Noise Layer (Rauschen Ebene) und im Context Menü die Funktion "bake to texture" verwenden. Damit wird das Rauschen auf das 512x512 Bild übertragen und da dieses Image (Bild) im Ausgang auf Normal gesetzt wurde, rendert Modo nun dieses Bild als Normal Map heraus.
  9. Nach dem Rendern das Normal Map Bild speichern und in Image Synth oder in ein entsprechend anderes Programm laden um eine "Randlose" Textur zu erzeugen - ganz wichtig sonst könnte man nachher die Kanten der Normal Map auf dem bemalten Objekt sehen! Und das möchten wir nicht ;-)
  10. Diese Randlose Textur im Modo Paintbereich als Image Ink zum Malen verwenden.
  11. Zum testen könnt ihr ein "Primitiv" (also Kugel, Quadrat etc.) erzeugen...ich denke die Kugel ist optimal dafür.
  12. Erzeugt nun ein neues Image mit einer Auflösung von 1024x1024 Pixel oder besser noch höher und stellt den Ausgang im Shaderbereich auf Normal.
  13. Malt nun mit der Normal Image Ink auf eurer Kugel...Viel Spaß dabei! ;-)

Wenn ich mal etwas mehr Zeit habe, dann mache ich davon mal ein Video Tutorial.

Bis dahin Ciao

Martin

 

 

 

 

 

 

TimeActor Video Tutorials auf You Tube